Neues SPIGA Ristorante im Steinbock Chur eröffnet

Am 14. Dezember 2019 öffnet das Ristorante SPIGA in Chur seine Pforten. Mit 500 m2 und einer grosszügigen Terrasse bietet das Restaurant im neu eröffneten Einkaufszentrum Steinbock Platz für 170 Gäste. Das Angebot konzentriert sich ganz auf Italianità: frisch zubereitete Pasta und Pizzen, kreative, schmackhafte Salate und hausgemachte Dolci.

Mamma mia, che buono!

Chur, 13. Dezember 2019 – Italianità, schnell und frisch auf Bestellung: Das gibt’s ab dem 14. Dezember 2019 direkt beim Bahnhof Chur. Im neu eröffneten Einkaufszentrum STEINBOCK präsentiert SPIGA Ristorante italienische Klassiker und saisonale Gerichte aus verschiedenen Regionen Italiens. Ob Pizza, Pasta, Insalate oder Dolci – dank des unkomplizierten Counter Konzepts können Gäste innert kürzester Zeit ihr Wunschgericht geniessen. Der Ablauf ist einfach: Der Gast bestellt und bezahlt am Counter, die Gerichte werden sofort in der offenen Küche zubereitet. Alle Gerichte und Getränke gibt es auch als Take-away. «Da die Mittagspausen generell immer kürzer ausfallen, sind die Gäste dankbar für einen effizienten Service bei gleichzeitig frisch zubereiteten Gerichten», sagt Lorenz Hug, Account Manager bei der SV Group.

Für jeden Gast das richtige Angebot

Zwei Etagen italienisches Lebensgefühl und ein einladendes Ambiente mit rotem Marmor und heimeligem Holz sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Die Aussicht im ersten Stock ist atemberaubend: Hinter den grossen, raumhohen Fenstern präsentiert sich das Alpenpanorama. Geschäftsleute und Angestellte geniessen hier ihren Znüni und Zmittag, Freundinnen und Freunde treffen sich auf ein Getränk und Studierende entdecken SPIGA als Workspace mit Free Wi-Fi, genügend Steckdosen und einem tollen Kaffeeangebot. Während Familien die kinderfreundliche Infrastruktur mit Spielecke schätzen, erfreuen sich Gruppen an den grosszügigen Raumverhältnissen.

SPIGA Espresso L’Onesto: fair und nachhaltig

Aber was wäre ein italienisches Restaurant ohne ein gutes Kaffee-Angebot? Hier hat SPIGA eine eigene, erstklassige Espresso-Mischung lanciert: Den SPIGA Espresso L'Onesto. Die Bohnen werden von 50 Kollektivbauern aus Afrika, Mittel- und Südamerika gekauft, mit denen SPIGA eine faire Handelspartnerschaft pflegt. In der Schweiz werden die Bohnen in einer traditionellen, schonenden Trommelröstung zur exklusiven SPIGA Note veredelt, abgepackt und für jede Tasse einzeln gemahlen.

SPIGA ist eine Erfolgsgeschichte

Bereits an sechs Standorten – in Zürich, Bern, Basel, Spreitenbach (AG) und Pfäffikon (SZ) – ist SPIGA erfolgreich unterwegs. «Wir freuen uns sehr, nun auch in Chur unsere Gäste verwöhnen zu dürfen», sagt Lorenz Hug. Das Ristorante ist aufgeteilt in einen Ess- und einen Kaffeebarbereich. So spricht es nicht nur den Lunch-Gast an, sondern lädt auch zum kurzweiligen After-Work-Drink oder auf eine schnelle Kaffeepause ein. Beste Voraussetzungen also für einen baldigen Besuch im SPIGA Ristorante Chur, zum Beispiel für einen Aperitivo an der Bar mit den Kolleginnen und Kollegen. Reinschauen lohnt sich, ci vediamo.

Wettbewerb:

Vom 14. bis 29. Dezember findet im SPIGA Ristorante in Chur ein Wettbewerb mit einem tollen Hauptgewinn statt: Eine Vespa! Die Teilnahme ist einfach: Die Gäste fotografieren sich auf der im SPIGA ausgestellten Vespa, folgen spiga_ristorante auf Instagram, posten das Bild auf ihrem Instagram-Account mit dem Hashtag #spigachur und verlinken es.

Weitere Informationen:

Über SPIGA Ristorante

SPIGA Ristorante gehört zur SV Group, einer innovativen Gastronomie- und Hotelmanagement-Gruppe mit den drei Geschäftsfeldern Gemeinschaftsgastronomie, öffentliche Gastronomie und Hotel. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Dübendorf (ZH) zählt schweizweit 5'500 Mitarbeitende. Es geht auf die 1914 von der Pionierin Else Züblin-Spiller gegründete Non-Profit-Organisation «Schweizer Verband Soldatenwohl» zurück, welche Soldatenstuben betrieb und dort ausgewogene und preiswerte Verpflegung anbot. Die ideellen Werte des Gründervereins werden heute von der SV Stiftung weitergeführt. Die gemeinnützig ausgerichtete Stiftung ist Mehrheitsaktionärin der SV Group und setzt ihre Dividende für Projekte im Bereich der gesunden Ernährung und für das Gemeinwohl ein.

www.sv-group.ch, www.spiga-ristorante.ch

Adresse:
SPIGA Ristorante
Bahnhofplatz 10
7001 Chur
Mail: 
Telefon: 058 432 47 77

Öffnungszeiten: MO–SA, 07.00 – 22.00 Uhr