Yvonne Wicki Macus übernimmt als Managing Director die Geschäftsführung Gemeinschaftsgastronomie der SV Group

Yvonne Wicki Macus wird am 1. Mai 2021 als Managing Director Leiterin des Konzernbereichs Gemeinschaftsgastronomie der SV Group. Sie übergibt ihre bisherige Konzernleitungsfunktion als Chief Marketing Officer an Stephanie Naegeli, welche das Marketing künftig zusätzlich zu ihrer Aufgabe als Chief Strategic Business Development Officer leiten wird. In den vergangenen Monaten hat CEO Patrick Camele den Geschäftsbereich Gemeinschaftsgastronomie Schweiz, Deutschland und Österreich interimistisch direkt geführt.

Yvonne Wicki Macus, Managing Director Gemeinschaftsgastronomie SV Group

Dübendorf, 8. April 2021 – Mitarbeiter-Restaurants, Mensen und Care Betriebe sind das Kerngeschäft der SV Group. Die neue Leiterin Yvonne Wicki Macus verfügt über eine breite Erfahrung in der Strategieentwicklung, in der Führung grosser Verkaufsorganisationen und komplexer Verkaufsprojekte sowie im Marketing. «Yvonne Wicki kennt die Erfolgsfaktoren einer exzellenten Customer und Consumer Experience und ist damit die ideale Besetzung für diese herausfordernde Position», betont CEO Patrick Camele.

Chancen des neuen Marktumfelds nutzen
Die Marktlage hat sich mit der Pandemie grundlegend verändert. Die SV Group hat die letzten Monate genutzt, sich strategisch neu zu positionieren, schlanker und effizienter zu werden und mit neuen Angeboten die Anforderungen des Post-Covid-Marktes vorwegzunehmen. «Yvonne Wicki hat die neue strategische Ausrichtung massgeblich geprägt. Jetzt gilt es, die Strategie umzusetzen und kontinuierlich weiterzuentwickeln», sagt Patrick Camele. «Yvonne Wicki wird die Chancen des neuen Marktumfelds bestens nutzen», zeigt sich der CEO überzeugt. Sie bringe die nötige Langfrist-Optik mit und habe ein tiefgehendes Verständnis für die Bedürfnisse der Gäste und Kunden. 

Yvonne Wicki Macus freut sich darauf, die Leitung des SV-Flaggschiffs zu übernehmen. «Unsere Marke steht für Nachhaltigkeit und ist bei Kunden und Gästen stark positiv verankert», sagt die neue Managing Director Gemeinschaftsgastronomie SV Group. «Die SV Group ist vor über hundert Jahren aus der Gemeinschaftsgastronomie hervorgegangen. Ich freue mich, das Kerngeschäft nun in einem aktuell sehr herausfordernden und spannenden Marktumfeld in die Zukunft zu führen», fügt Yvonne Wicki Macus an.

Yvonne Wicki Macus kam 2016 als Leiterin Strategieprojekte zur SV Group. Bereits nach kurzer Zeit wurde sie zum Director Customer Management und Sales Gemeinschaftsgastronomie und Mitglied der Geschäftsleitung SV Schweiz ernannt. Im April 2020 wurde sie zur Chief Marketing Officer und Mitglied der Konzernleitung der SV Group befördert. Vor ihrer Zeit bei der SV Group war Yvonne Wicki Macus rund neun Jahre in verschiedenen Rollen bei Coca-Cola HBC Schweiz tätig. Dabei sammelte sie als Leiterin der Business Unit «Ausserhaus Konsum» breite Erfahrung in der Gastronomie und im Vending. Yvonne Wicki Macus promovierte 2003 an der Universität St. Gallen in Strategischer Unternehmensführung. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt mit ihrer Familie in Uster.

Synergien zwischen strategischer Geschäftsentwicklung und Marketing
Stephanie Naegeli, Chief Strategic Business Development Officer der SV Group, übernimmt von Yvonne Wicki Macus zusätzlich die Rolle des Chief Marketing Officer. Sie hat seit ihrem Start bei der SV Group Anfang 2019 den Geschäftsbereich Strategic Business Development (SBD) aufgebaut, dem Kerngeschäft wichtige Impulse vermittelt und dank ihres Know-hows und ihrer Erfahrung im Konsumgüterbereich die Innovationen im Bereich E-Commerce vorangetrieben. Durch die Zusammenlegung der Bereiche SBD und Marketing können Synergien optimal genutzt werden, insbesondere im Bereich Digital-Consumer-Journey. 

Über die SV Group
Die SV Group ist eine innovative Gastronomie- und Hotelmanagement-Gruppe mit Sitz in Dübendorf bei Zürich. Die Gruppe ist in mehreren Geschäftsfeldern tätig: Restaurants für Unternehmen und Schulen, Hotels mit verschiedenen Marken, öffentliche Restaurants mit unterschiedlichen Angeboten und Konzepten sowie gastronomischer Lieferservice und Catering. Die SV Group beschäftigt rund 7'000 Mitarbeitende, davon 5’000 in der Schweiz. 

Die SV Group geht auf die 1914 gegründete Non-Profit-Organisation «Schweizer Verband Soldatenwohl» zurück. Else Züblin-Spiller errichtete landesweit Soldatenstuben und servierte dort ausgewogene und preiswerte Verpflegung. Die ideellen Werte der Gründerin werden heute von der SV Stiftung weitergeführt. Diese gemeinnützige Stiftung ist Mehrheitsaktionärin der SV Group und setzt ihre Dividende für Projekte im Bereich der gesunden Ernährung und für das Gemeinwohl ein.

www.sv-group.com

Für weitere Auskünfte: