Lehrberufe

Die SV Group stellt jährlich 50 Lehrplätze zur Verfügung. Eine professionelle Betreuung ist uns wichtig. Für alle Lernenden erstellen wir einen Ausbildungsplan, sichern die Ausbildungsqualität und führen berufsübergreifende Projekte und Ausbildungen durch.
Wir bieten folgende Lehrberufe an:

Systemgastronomiefachfrau/-mann EFZ

Als Systemgastronomiefachfrau oder Systemgastronomiefachmann EFZ bist du überall im Restaurant anzutreffen. Ob in der Küche, im Service, an der Kasse oder im Büro – so vielfältig wie das Arbeitsumfeld ist auch dein Tätigkeitsgebiet.

Als Organisationstalent planst du die Arbeitsteilung in den verschiedenen Bereichen des Restaurants und koordinierst Tätigkeiten und Abläufe. Auch übernimmst du schon in jungen Jahren erste kleine Führungstätigkeiten. Kurz gesagt: Du sorgst dafür, dass im Betrieb alles rund läuft und sich der Gast einfach wohlfühlt.

Du arbeitest gerne mit Menschen zusammen und hast Freude am Umgang mit Lebensmitteln? Du liebst es zu organisieren und behältst auch in hektischen Momenten den Überblick?

  • Überzeuge dich von diesem spannenden Beruf mit einer Schnupperlehretypo3/
  • Deine Lehrstelle findest du hier
  • Video Systemgastronomiefachfrau/-mann EFZ

Köchin/Koch EFZ

Welche Speisekombinationen passen zusammen? Wieviel brauche ich von welcher Zutat? Wie möchte der Gast kulinarisch verpflegt werden? Diese Fragen stellt sich eine Köchin oder ein Koch EFZ tagtäglich.

Im Fokus steht die Zubereitung der Menus – Gemüse schneiden, am Herd stehen oder auf dem Grill Fleisch braten, Fisch filetieren oder die passende Sauce zu einem Gericht kreieren. Dies und noch viel mehr gehört zum spannenden Alltag der Köchinnen und Köche.

Du magst viel Abwechslung bei der Arbeit, aber auch eine gewisse Routine? Du liebst es kreativ zu sein und im Team zusammen etwas auf die Beine zu stellen?

  • Überzeuge dich von diesem spannenden Beruf mit einer Schnupperlehre
  • Deine Lehrstelle findest du hier
  • Video Köchin/Koch EFZ

Hotelfachfrau/-mann EFZ

Wer mag das nicht: Nach einem anstrengenden Tag in ein frischduftendes und schön hergerichtetes Hotelzimmer zurückkehren? Um dieses Wohlbefinden kümmern sich Hotelfachfrauen/-männer EFZ.

Mit einem Sinn für Reinlichkeit und Ordnung stellst du den reibungslosen Ablauf vieler verschiedener Tätigkeiten im Hotel sicher. Dank deiner kontaktfreudigen Art an der Rezeption wirst du jedem Hotelgast seinen Aufenthalt verschönern – sei es mit den richtigen Tipps für einen Ausflug oder für das neuste und hippste Restaurant der Stadt. Du kennst sie alle und kannst die Gäste begeistern.

Du arbeitest gerne in einem internationalen und dynamischen Umfeld? Du bist flexibel und bevorzugst eine sehr praktische Ausbildung?

  • Überzeuge dich von diesem spannenden Beruf mit einer Schnupperlehre
  • Deine Lehrstelle findest du hier

Restaurantfachfrau/-mann EFZ

Als Restaurantfachfrau/-mann EFZ begleitest du den Gast im Restaurant vom Anfang bis zum Ende seines Besuchs. Ob du ihn oder sie freundlich empfängst und den besten Tisch anbietest, eine Menu- und Getränkeempfehlung abgibst oder das Essen zeitnah und mit einem Lächeln servierst – du übernimmst jegliche Tätigkeiten, in denen es um das Wohl des Gastes geht.

Offen und freundlich auf die unterschiedlichsten Gäste zugehen, das Präsentieren und aktive Verkaufen der Speisen und Getränke des Restaurants ist bei diesem Beruf von grosser Wichtigkeit.

Du bist proaktiv und denkst mit? Du behältst auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf? Und du hast ein positives und angenehmes Auftreten?

  • Überzeuge dich von diesem spannenden Beruf mit einer Schnupperlehre
  • Deine Lehrstelle findest du hier

Hotelkommunikationsfachfrau/-mann EFZ

Ansprechperson für jegliche Anliegen sein und kompetent Auskunft geben: Das sind die Hauptaufgaben einer/eines Hotelkommunikationsfachfrau/-manns EFZ. Ob es sich um die Gästebetreuung an der Rezeption handelt, um Unterstützung bei Marketingmassnahmen oder sonstigen administrativen Tätigkeiten im Backoffice – all dies gehört zu deinem Aufgabengebiet.

Zu wissen wie genau ein Hotel funktioniert ist deshalb essentiell. Deshalb eignest du dir für eine gewisse Zeit auch die praktischen Arbeiten in der Küche sowie im Restaurant und in den Gästezimmern an.

Du übernimmst gerne schon früh viel Verantwortung und organisierst dich selbst? Deine proaktive Art und Anpassungsfähigkeit zeichnen dich aus? Du bist ein wahres Organisationstalent?

  • Überzeuge dich von diesem spannenden Beruf mit einer Schnupperlehre
  • Deine Lehrstelle findest du hier

Kauffrau/-mann EFZ

Als Kauffrau/-mann EFZ bist du für jegliche Fragen rund um administrative Aufgaben im Büro zuständig. Telefonische Auskunft erteilen, Emails bearbeiten oder einen Event organisieren – so vielfältig ist dieser Lehrberuf.

Als Organisationstalent planst und koordinierst du Anlässe, erarbeitest und befolgst Checklisten und stehst unseren Restaurant Managern, Mitarbeitenden oder unseren Kunden für Fragen und Unklarheiten jederzeit telefonisch oder schriftlich zur Verfügung.

Du magst die Arbeit am Computer und kannst dich mündlich sowie schriftlich gut ausdrücken? Du hast angenehme Umfangsformen und kannst strukturiert arbeiten?

  • Überzeuge dich von diesem spannenden Beruf mit einer Schnupperlehre
  • Deine Lehrstelle findest du hier

Informatiker/in EFZ Systemtechnik

Als zukünftige/r Informatiker/in EFZ Systemtechnik verstehst du die IT-Probleme deiner Kunden und präsentierst ihnen mit Hilfe deines technischen Geschicks eine optimale Lösung. Der Satz «der Kunde ist König» begleitet dich tagtäglich und macht deinen Arbeitsalltag äusserst abwechslungsreich.

In diesem Lehrberuf arbeitest du gerne im Team, denn nur durch Teamarbeit kann die IT ihre volle Leistung erbringen. Ausserdem ist es wichtig zu verstehen, was der Kunde genau braucht und will.

Aktives Zuhören sowie gezieltes Nachfragen ist deine Stärke? Du hast eine grosse Leidenschaft für IT-Themen und bist ein guter Teamplayer?

  • Überzeuge dich von diesem spannenden Beruf mit einer Schnupperlehre
  • Deine Lehrstelle findest du hier

Integrationsvorlehre

Die Integrationsvorlehre erleichtert es anerkannten Flüchtlingen, sich in der neuen Heimat zurecht zu finden. So wie Michael aus Eritrea: Dank einer erfolgreichen Vorlehre in einem SV Restaurant hat er in der Schweiz Wurzeln gefasst und absolviert nun im selben Betrieb eine Berufslehre als Küchenangestellte/r EBA.

Bist du eine vorläufig aufgenommene Person oder ein anerkannter Flüchtling (Ausweis B oder F)? Möchtest du eine berufliche Grundbildung in der Gastronomie absolvieren, verfügst aber noch nicht über ausreichend sprachliche, kulturelle und arbeitsmarktrelevante Kenntnisse?

Dann ist die Integrationsvorlehre genau das richtige für dich. Die einjährige Vorlehre bietet dir eine optimale Grundlage für eine reguläre Berufslehre und die erfolgreiche Integration in den Schweizer Arbeitsmarkt.

  • Melde dich bei deiner Betreuungsperson (z. B. fallführende Sozialarbeiter/in oder Job-Coach) oder einer anderen zuständigen Person in deinem Wohnkanton
  • Wenn du alle Voraussetzungen erfüllst, bewirb dich gleich für eine Integrationsvorlehre über deinen Wohnkanton (Anforderungen siehe Homepage des Wohnkantons)
  • Die Integrationsvorlehre startet im August und dauert ein Jahr
  • Während der Integrationsvorlehre bereitest du dich auf eine zwei- oder dreijährige berufliche Grundbildung im gewählten Berufsfeld vor (reguläre Lehre mit EBA- oder EFZ-Abschluss)
  • Du arbeitest in einem SV Betrieb und besuchst an ein bis zwei Tagen die Berufsfachschule
  • Bei guter Leistung und Eignung besteht eine interne Anschlussmöglichkeit