Eröffnung Foodcourt Shoppi Tivoli

Pizza, Pasta, Burger oder Sushi? Im Shoppi Tivoli erübrigt sich ab sofort eine Grundsatzdiskussion bezüglich Restaurant-Wahl, denn jeder findet im neuen Foodcourt die richtigen Köstlichkeiten und kann sie zusammen mit seinen Freunden oder der Familie gemeinsam im gemütlichen Sitzbereich geniessen. Das neue Food-Angebot wird vom Gastronomie-Unternehmen SV Schweiz betrieben und bietet auf 800 Quadratmetern drei Gastro-Konzepte mit insgesamt 250 Sitzplätzen.

Spreitenbach, 30. Juni 2016 – Von Miso Soup über Sashimi, Pizza Gamberoni oder Premium Beef Burger bis hin zu frischem Couscous Salat: Das kulinarische Angebot im Shoppi Tivoli ist durch den neuen Foodcourt vielfältig geworden. Die Gerichte entsprechen den aktuellen gastronomischen Trends und decken die Bedürfnisse der Besucher des Shoppi Tivoli perfekt ab. Die Gäste können an einem Tisch in gemütlicher Atmosphäre zusammensitzen und gleichzeitig von den diversen Angeboten wählen. Dabei steht es ihnen frei, sich an einem der drei Counter zu bedienen oder in der SPIGA Bar e Caffè direkt am Tisch zu bestellen.

Kunden möchten breites Food-Angebot

Der neue Foodcourt für das Shoppi Tivoli überzeugt durch Frische, schnellen Service, kulinarische Vielfalt und durch eine Wohlfühlatmosphäre. Alle Speisen werden täglich frisch vor den Augen der Gäste zubereitet. Centerleiter Patrick Stäuble weiss, wie wichtig ein innovativer Gastro-Bereich für das Shoppi Tivoli ist: „Das Mood-Management wird für Shopping Center immer wichtiger. Der Kunde will sich wohlfühlen und sucht ein Einkaufserlebnis inklusive einer grossen, frisch zubereiteten Auswahl bei der Verpflegung. Mit unserem neuen Foodcourt decken wir genau diese Bedürfnisse ab.“ Kornell Otto, Business & Development Manager bei SV Schweiz, ist stolz auf das neue Angebot: „Im neu eröffneten Foodcourt zeigen wir eine grosse Bandbreite unserer kulinarischen Kompetenz. Wir freuen uns, den Gästen im Shoppi Tivoli frische, kreative Gerichte zu einem attraktiven Preis anzubieten.“ 

SPIGA Bar e Caffè

Die SPIGA Bar e Caffè ist das Herzstück des neuen Foodcourts. Sie deckt mit ihrem Angebot an Kaffee, Snacks und frischen Säften die Bedürfnisse der Shoppi Tivoli-Gäste über den gesamten Tag hindurch ab. Ab dem Mittag wird die bediente Bar zum à-la-carte-Restaurant: Dann haben Gäste die Möglichkeit, direkt am Tisch ausgewählte Speisen der drei FoodcourtCounter zu bestellen: Pasta, Salate, Burger oder Sushi. 

SPIGA Ristorante

Mit SPIGA Ristorante ist ein bekanntes italienisches Fast-Casual-Format mit umfassendem Pizza-und-Pasta-Angebot neu im grössten Shopping Center der Schweiz in Spreitenbach vertreten. Neben der Hauptkarte gibt es alle acht Wochen ein wechselndes Angebot mit dem Fokus auf den verschiedenen Regionen Italiens oder auf saisonalen Gerichten. 

MAX Salads & Burgers

MAX Salads & Burgers bietet Premium-Burger und kreative, gesunde Salate. Die Salate mit warmen Toppings wie zum Beispiel Pouletbrust werden frisch vor den Augen der Gäste zubereitet. 

YAM YAM Asia Wok & Sushi

Leichte, frische und gesunde Küche offeriert YAM YAM mit einem hochwertigen Wok- und Sushi-Angebot. Bis zu drei verschiedene Wok-Tagesgerichte mit Fleisch, Fisch und vegetarischen Alternativen werden in grossen Wokpfannen in der offenen Küche zubereitet. Zusätzlich bietet eine à-la-carte-Wok-Station authentische asiatische Gerichte, die mit einer Suppe oder frischem Sushi ergänzt werden können. 

Warmes und einladendes Ambiente

Die moderne Einrichtung und verschiedenen Sitzmöglichkeiten machen den Foodcourt im TivoliFirst zum freundlichen, hellen Treffpunkt. Vom zentralen Sitzbereich aus hat der Gast Zugang zu allen drei Food-Countern. Eine Lounge mit Sofas und Sesseln sowie Stühle mit verschiedenen Sitzhöhen machen den Aufenthalt abwechslungsreich. Die bediente SPIGA Bar e Caffè mit ihrer eleganten, schlichten Möblierung in Schwarz und mit viel Holz spricht nicht nur den Lunch-Gast an, sondern lädt auch zum kurzweiligen Drink oder auf eine genussvolle Kaffeepause ein. Von hier aus kann der Gast den Blick von oben in die offene Shopping-Mall geniessen

Medienkontakte:

Patrick Stäuble


Centerleiter  

Telefon 056 419 55 54  
patrick.staeuble@shoppitivoli.ch 

Marion Münstermann

Senior Communications Consultant
SV (Schweiz) AG  
Telefon 043 814 11 24
Mobil 079 557 27 98 
marion.muenstermann@sv-group.ch 

Bildauswahl Foodcourt

3 Bilder
Download/20 MB